Die Welt wird immer komplexer und zusätzlich muss sich der menschliche Verstand an Verhältnisse anpassen, für die ihn die Evolution überhaupt nicht vorbereitet hat. Was daraus folgt ist Orientierungslosigkeit, die nicht selten dazu führt, dass der Geist aus dem Gleichgewicht gerät und den Dienst quittiert. Müdigkeit, Antriebslosigkeit oder allgemeine Gereiztheit sind die Folge. Zum Glück erholt sich unser Gehirn meist wieder von den Strapazen und oft gehen diese Beschwerden von selbst wieder weg.

Manchmal wird diese Antriebslosigkeit jedoch pathologisch und die Folge kann möglicherweise eine Depression sein. Es folgt in den meisten Fällen der Gang zum Psychologen mit dem Ergebnis, Psychopharmaka einnehmen zu müssen. Zuerst sollte man jedoch in der Naturapotheke nach geeigneten Heilmitteln suchen.

Immerhin stehen einige pflanzliche Erzeugnisse im Verdacht, gut für die Psyche zu sein. So zum Beispiel auch Gelée royale. Schon seit Jahrhunderten nehmen es die Imker u.a. gegen Melancholie ein und schwören auf dessen hohen Wirkungsgrad.

Studien unterstreichen positive Auswirkungen auf die psychische Verfassung

Nun hat sich auch eine Studie des Themas angenommen und erforscht, wie Gelee Royal auf die mentale Gesundheit einwirkt. Durchgeführt wurde sie von einer Gruppe japanischer Forscher. Die Studie war dabei auf die Untersuchung eines Langzeiteffekts ausgelegt. 60 Probanden wurden in eine Placebogruppe und eine Vergleichgruppe, die täglich Gelee Royal verabreicht bekam, unterteilt.

Verabreicht wurden insgesamt 3000 mg Gelee Royal pro Tag über einen Zeitraum von 6 Monaten. Der Placebogruppe gab man ebenfalls ein Präparat, das den Wirkstoff aber nicht enthielt. Allerdings  glichen sich die unterschiedlichen Präparate, da sich in beiden u.a. Fructose und Vitamin B2 befand.

Positive Effekte bei Probanden, die täglich Gelee Royal bekamen

Während der Studie haben sowohl Probande der Placebo- als auch der Vergleichgruppe den Versuch aus gesundheitlichen Gründen abgebrochen.  Das Ergebnis war, dass sich nach einiger Zeit positive Effekte bezüglich der Gesundheit einstellten.

  • Es verbesserte sich die Produktion der roten Blutkörperchen
  • und außerdem bewirkte das Gelée Rooyal eine höhere Glukosetoleranz.

Und auch die mentale Verfassung verbesserte sich bei den Probanden nachweislich innerhalb der 6 Monate. Dies wurde über einen Fragebogen herausgefunden, der beispielsweise Auskunft über die Lebensqualität oder die Zufriedenheit in verschiedenen Bereichen geben soll, und deren Aussagen die Forscher dann zu einem Index zusammenfassten.

Einschränkungen der Studien durch unsichere Variablen

Diese Effekte waren nur bei der Vergleichgruppe zu finden und können demnach dem Gelée royale zugeordnet werden. Allerdings muss hier noch weiter differenziert werden. Schließlich waren die Teilnehmer alle psychisch gesund und nur deren Empfinden von Glück erhöhte sich. Daher ist noch nicht bewiesen, dass Gelee Royal auch tatsächlich bein mentalen Krankheiten hilft.  kann man noch nicht annehmen, dass der Weiselfuttersaft bei mentalen Krankheiten eine Linderung verschafft.

Die Forscher relativieren ihre Studie weiter, indem sie angeben, dass die Menge des Gelée royale nicht variiert wurde und es durchaus möglich sein könnte, dass mehr oder weniger des Wirkstoffes andere Effekte im menschlichen Körper hervorrufen. Gleichzeitig sei die Statistik nicht geeignet, um feststellen zu können, ob Frauen und Männer unterschiedlich auf das Gelee reagieren.

Allerdings wurde hier nachgewiesen, dass Gelée Royal einiges zur Gesundheit beitragen kann. Somit wird es wohl in nächster Zeit weitere Anschlussstudien geben, die die Ergebnisse der vorherigen aufgreifen und erweitern werden.

Gelée Royal Kapseln 1.000mg 365 Stück
2 Bewertungen

Hinweis: Aktualisierung am 20.07.2018 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Hinweis: