Alzheimer ist eine Krankheit, bei der sich Plaques bilden, die die kognitiven Leistungen stark einschränken und somit Symptome wie Vergesslichkeit, Zerfahrenheit oder Verhaltensauffälligkeiten hervorrufen. Die Krankheit kommt schleichend und letztendlich sich die Betroffenen kaum noch in der Lage, ihren Alltag selbstständig zu bestreiten.

Leider gibt es bis jetzt noch keine Möglichkeit, diese Krankheit zu heilen. Allerdings existieren zahlreiche medizinische Möglichkeiten, den geistigen Zerfall zu verlangsamen. Neben chemischen Präparaten gibt es auch ein paar natürliche Mittel, die dabei zur Anwendung kommen. Gelee Royal ist eines der Mittel aus der Naturheilkunde, die ins Visier der Forsche gelangt sind.

In Experimenten hat sich gezeigt, dass Gelee Royal einen positiven Einfluss auf das Gehirn von Mäusen hat. So untersuchte ein Forscherteam den Effekt des Gelée Royal auf das neuronale Netz und die Merkfähigkeit.

Studie zur Merkfähigkeit von Ratten

Gegenstand der Untersuchung waren bei der nachfolgenden Studie Ratten. Gewählt wurden hierfür Tiere, die zwischen 320 und 20 g schwer waren. Insgesamt wurde an 36 Exemplaren verglichen, die gleichmäßig in vier Gruppen eingeteilt wurden. Dabei wurde mit zwei Kontrollgruppen gearbeitet, um vor deren Kontrast die Ergebnisse besser differenzieren zu können. So wurde die erste Gruppe mit normalem Futter ernährt, während die zweite eine Lösung mit Gelée royale erhielt. Die dritte Gruppe bekam Streptozocin. Dabei handelt es sich um ein Präparat, das bei Ratten nachweislich die kognitiven Fähigkeiten angreift und dauerhafte Schäden am Gehirn verursacht. Dadurch sollte der geistige Zustand von an Alzheimer erkrankten Tieren nachgestellt werden. Die vierte Gruppe erhielt dann sowohl Streptozocin als auch Gelée royale. Mithilfe dieser Vergleichanordnung lässt sich gleichzeitig der Effekt auf gesunde und auf kranke Subjekte untersuchen.

Lern- und Merkfähigkeit der Ratten

Nach 10 Tagen wurde bei den Ratten dann die Lern- und Merkfähigkeit verglichen. Hierzu wurde der sogenannte „Morris water maze test“ eingesetzt. Hierbei setzt man die Tiere in ein großes Gefäß mit Wasser, wo an einer bestimmten Stelle eine kleine Plattform einige Zentimeter herausragt. Die Ratten finden diese und klettern darauf, um gerettet zu werden. Danach wird das Tier entnommen und das Wasser soweit erhöht, dass die Plattform nicht mehr aus dem Wasser ragt.

Nun setzt man das Tier wieder in die Flüssigkeit. Jetzt kann sie sich nur so retten, indem sie sich gemerkt hat, wo die Plattform ist. Dabei wurde nicht nur verglichen, ob die Erhöhung gefunden wurde, sondern auch, wie lange die Tiere dafür benötigten.

Ergebnis der Studie: Merkfähigkeit verbesserte sich mit Gelee Royal

Das Ergebnis war, dass beide Gruppen, die mit Gelée Royal gefüttert wurden, besser abschnitten als die zwei Kontrollgruppen. Sie fanden nämlich die Plattform schneller und wählten sogar deutlich kürzere Wege. Die Geschwindigkeit, mit der sie schwammen, blieb allerdings unverändert.

Fettsäuren im Gelee Royal wirken präventiv gegen neurodegenerative Erkrankungen

Für diesen Effekt machten die Forscher die Fettsäuren im Gelee Royal verantwortlich. Sie stimulieren im Gehirn die Produktion neuer Neuronen und beheben somit etwaige Schäden. Auch enthält das Gewebe im Gehirn viele ungesättigte Fettsäuren, die besonders anfällig für Angriffe durch freie Radikale sind. Somit schützen antioxidativ wirkende Stoffe wie das Gelée royale diese Zellen und wirken also präventiv gegen neurodegenerative Erkrankungen.

Somit wurde nachgewiesen, dass Gelee Royal positive Auswirkungen auf die kognitiven Fähigkeiten hat. Allerdings kann dieses Ergebnis bisher noch nicht auf den Menschen übertragen werden. Zwar deuten das Studien an Tieren oft an, doch verhält sich das nicht zwingend so. Schließlich unterscheiden sich die Organismen in vielen Punkten und vor allem beim Gehirn. So ist es ja beim Menschen um ein Vielfaches komplexer, was es eben fraglich macht, ob der Wirkstoff bei uns dasselbe verursacht. Zumindest wird dieses Ergebnis in Bälde weitere Untersuchungen nach sich ziehen, die den Sachverhalt genauer klären werden.

Gelée Royal Kapseln 1.000mg 365 Stück
2 Bewertungen

Hinweis: Aktualisierung am 20.07.2018 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Hinweis: